Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

30.09.2020 | Aktionstag JtfO

An der Wittelsbacher Grundschule hat das Schulteam, die "Speedies" am Aktionstag Jugend trainiert für Olympia teilgenommen.Inzwischen sind auch alle Schulteams wieder im Training. Wir sind gespannt auf die Entwicklung und die Freundschaftsspiele, die wir ab Januar machen werden.

25.08.2020 | Jannik Westermeir macht sein FSJ für die SBBGL 2020/21

Der frisch gebackene Abiturient und FSJler Jannik Westermeir ist Nachwuchsspieler im zweiten Regionalligateam der BG Leitershofen/Stadtbergen und Führungsspieler im jungen Bezirksoberligateam der Baramundi Basketball Akademie / TSV Schwaben Augsburg. In den Grundschulen übernimmt Jannik einige Trainings und im Verein wird er uns bei der Organisation unterstützen.

18.07.2020 | Endlich haben die Kids der SBBGL ihr Silber-Abzeichen bekommen

Obwohl der Schulsport und die Basketballkurse ausgefallen waren, trainierten einige Kinder aus unterschiedlichsten Schulen weiter und trafen sich zu regelmäßigen Trainings in kleinen Gruppen. Am heutigen Tag zeigten sie ihr ganzes Können und erhielten zur Belohnung von den Trainern*innen das DBB Silber-Abzeichen und die entsprechende Urkunde dazu. Ein Mädchen hat sogar das Gold-Abzeichen bekommen, was die anderen natürlich entsprechend motiviert hat, nach den Ferien richtig weiter zu machen.
Vom Schwäbischen Basketballverband gabs obendrauf als Anerkennung noch ein paar Mini-Bälle für die Trainings geschenkt. Nähere Infos unter www.sport-in-augsburg.de

25.06.2020 | BBV Mini-Trainer-Ausbildung wieder ab Juli

Der Bayerische Basketballverband unterstützt Vereine der SBBL bei der Ausbildung von Mini-Trainern. Am Mittwoch, den 15.07. findet das erste Treffen unter der Leitung von Robert Mattis statt. Nähere Infos unter Email

20.06.2020 | Come on Girls - let`s play Basketball

Der Corona-Lockdown traf natürlich auch die SBBGL und zwang die vielen enttäuschten Kinder, zuhause zu bleiben. Nach den Osterferien starteten die Trainer gemäß den erlaubten Umgangsregeln erst einmal mit ca. 20 Mädchen in kleinen 3er-Gruppen in einem Hinterhof und einem kindgerechten Basketballkorb.

So entstand jetzt parallel zu den Schulteams eine richtig motivierte Mädchengruppe, mit welchen ab September zwei neue Augsburger u10 und u12 Teams gebildet werden.

Unter dem Motto "Come on girls - let´s play Basketball" sponserte der DBB 20 T-Shirts, und der Verein noch den Namensaufdruck auf dem Rücken, worüber sich die Mädels riesig freuten.

Die Trainer nutzten die Zeit mit den Girls, um mit ihnen die Prüfungen für die Bronze- und Silber-Abzeichen zu machen. Und bis zu den großen Ferien werden es vielleicht sogar auch ein paar besonders talentierte Mädchen schaffen, sich die Gold-Abzeichen zu verdienen.

20.02.2020 | 3. SBBGL - Turnier in Augsburg

Über 100 Kinder aus 5 Teams bekamen am Donnerstag Vormittag schulfrei und zeigten, was sie können. Mit dabei waren die Gastgeber Werner-Egk-Lions, die Kerschensteiner-Tigers, die Wittelsbacher-Speedies und zum ersten Mal die Westpark-Wolves und die Elias-Holl-Leopards.

Im Format "Jeder-gegen-Jeden" gab es 10 Partien á 2x8 Minuten,  sodass jedes Kind mehrmals am Start war. Außerdem waren die Schiedsrichter sehr kulant bei der Regel-Auslegung in Bezug auf die Dribbel- und Schrittfehler, damit das Spielen nicht dauernd unterbrochen werden musste. Lediglich bei den Fouls war man sehr streng, da sich die Kinder in diesem Alter sehr schnell hineinsteigern und dann auch nicht mehr zurück halten können. Ein paar Tränen sind trotzdem geflossen, aber am Ende waren alle sehr glücklich, mal so richtig übers Feld zu düsen und den andern den Ball zu klauen. Jede Menge sehenswerte Körbe waren auch dabei, die dann sofort mit ohrenbetäubenden Jubeln gefeiert wurden.

Die Trainer Jonas Sauer, Felix Enke, Tim Goettken, Ricardo Ruisinger, Tommy Nadir und Florian Martini kamen aus dem Staunen gar nicht mehr raus, da sich in jedem Team einige Kinder deutlich lauf- und spielfreudiger und vor allem treffsicherer zeigten als erwartet.

Am Ende gabs für alle Geschenke und eine Urkunde, gestiftet vom Schulamt. Herzlichen Dank auch an unseren Schirmherrn Cenk Anadolu und die unterstützenden Personen. Und auf die Frage aller, wer denn nun gewonnen habe, gingen die Verantwortlichen geschickt und darauf vorbereitet nicht näher ein, denn schließlich ist und bleibt es beim Motto: Erlebnis statt Ergebnis

29.01.2020 | Göggingen West Grundschule wird SBBGL Team # 8

Ab Februar startet die Gögginger West Grundschule zunächst mit der Ballschule in den 3. Klassen und anschließend mit der Gründung des Schulteams. Das passende Maskottchen wird noch von den Kindern gesucht. Betreut wird das Projekt vom TVA.

18.01.2020 | Rekordkulisse beim U12 Spiel von Schwaben Augsburg

Über 40 Kinder der SBBGL Teams kamen mit ihren Eltern, um sich zum ersten Mal ein echtes Basketballspiel der U12 Mädchen von Schwaben Augsburg anzusehen. Ziel war es, den Schulkindern zu zeigen, wie 1-2 Jahre ältere Kinder bereits zusammen spielen und wieviel Spaß das Spielen im Verein machen kann. In der Halbzeitpause durften die Grundschulkinder ihren Eltern zeigen, wie gut sie schon den Korb treffen können. Den pädagogischen Effekt dieser Aktion sah man dann in den darauf folgenden Trainings mit den Schulteams. Die Kinder waren viel motivierter und zielgerichteter; manche möchten am liebsten gleich in den Verein eintreten. 

20.11.2019 | Kinder der Elias-Holl Grundschule haben ihr Maskottchen

Elias Holl Leopards heißt ab sofort das Schulteam der Elias-Holl Grundschule. Über 25 Kinder aus 3. und 4. Klassen sind bereits fleißig im wöchentlichen Training und machen enorme Fortschritte. Die ersten haben bereits das DBB Bronze Abzeichen bekommen. Gesucht wird jetzt die finanzielle Unterstützung für die T-Shirts. 

26.10.2019 | Ballspende für die Minis

Schirmherr der SBBGL Cenk Anadolu spendet 40 Mini-Basketbälle zur Verwendung für das TVA Basketball-Camp und die Augsburger Schul-SAGs.

07.10.2019 | Schulen # 6 und # 7 mit an Bord

Zwei weitere Schulen haben sich der SBBGL angeschlossen. Die Westpark Grundschule in Pfersee und die Friedrich-Ebert-Grundschule in Göggingen. Ob hier gleich im ersten Jahr schon ein Schulteam an den Start geht, ist noch offen. Es werden noch Helfer (Mini-Trainer / Assistenten) benötigt, denn die bereits beteiligten Übungsleiter sind schon an ihren Kapazitätsgrenzen angekommen.

01.10.2019 | BBV Mini-Trainer-Ausbildung ab Oktober

Der Bayerische Basketballverband unterstützt Vereine der SBBL bei der Ausbildung von Mini-Trainern. Am Samstag, den 12.10. findet das erste Treffen unter der Leitung von Robert Mattis >> statt. Nähere Infos unter info@sbbgl.de erfragen.

15.09.2019 | Elias-Holl Grundschule wird SBBGL Team # 5

Mit Beginn des neuen Schuljahrs startet die Elias-Holl-Grundschule in der Augsburger Jakobervorstadt zunächst mit der Ballschule in den 3. und 4. Klassen und anschließend mit der Gründung eines Schulteams. Das passende Maskottchen wird noch von den Kindern gesucht.

25.07.2019 | Die ersten Kinder der SBBGL machen das  DBB Silber Abzeichen

Trotz großer Hitze und anderer Termine (z.B. Schulfeste zum Jahresabschluss) kamen mehrere Schulkinder, um heute ihr DBB Abzeichen in Silber in der Vereinshalle des TSV 1847 Schwaben Augsburg zu machen. Mini-Trainer Robby Ruisinger lies die Schulkinder gleich am Anfang im 4:4 gegen die Vereinskinder antreten, welche nicht schlecht staunten, was die vermeintlichen Anfänger, die noch nie im Verein waren, schon drauf hatten. Alle zeigten dann im Anschluss ihr Können bei den einzelnen Übungen (Dribbeln, Passen, Fangen, Werfen, Korbleger) und freuten sich über die Urkunden und die silbernen Anstecknadeln. Der Verein kann sich zudem über neue Mitglieder freuen, die in der kommenden Saison dann zum ersten Mal beim "echten" Basketball mitspielen werden.

18.07.2019 | 2. SBBGL - Turnier in Augsburg

Fast 100 Kinder - und dabei erfreulicherweise auch viele Mädchen - kamen in der Sporthalle der Werner-Egk-Grundschule zusammen und feierten sich selbst. Die Kinder hatten sich für ihre Teams extra Anfeuerungsrufe ausgedacht und umjubelten jeden Korb frenetisch. Zum ersten Mal hatten alle Teams auch ihr  eigenes Maskottchen und die dazu passenden T-Shirts an, was das Gemeinschaftsgefühl bei allen zusätzlich verstärkt hat.

In vier packenden Spielen zeigten die Lions, die Tigers, die Dragons und die Speedies, was sie in diesem Schuljahr alles gelernt haben. Mit gelungenen Passstafetten, Dreiern, Korblegern und Dribbelkünsten begeisterten und beeindruckten sie die staunenden Zuschauer (Eltern, Lehrkräfte). 

Ein Spiel war gleich so spannend wie es besser nicht sein könnte. In der letzten Sekunde der regulären Spielzeit (4 Viertel à 8 Minuten) wurde mit einem sensationellen Dreipunktewurf der Ausgleich erzielt und die Verlängerung erzwungen.

Dieses Turnier verdient ohne Zweifel das Prädikat "unvergesslich" !
Vielen Dank auch an alle Betreuer/innen.

10.07.2019 | Wittelsbacher Grundschule - Trainingseindrücke

Zum ersten Mal konnten die Kinder im Schulteam ihre sehnsüchtig erwarteten neuen T-Shirts mit dem Logo voller Stolz tragen. Mit ihrem Maskottchen "Speedy"  identifizierten sich die Kinder aus verschiedenen 3. und 4. Klassen als richtiges Team. Vielen herzlichen Dank an Thorsten Franzisi von www.sport-in-augsburg.de, der extra zu uns kam und die tollen Fotos machte. Auf den Bildern kann man richtig gut erkennen, wie ein Wurf, ein Pass, ein Dribbling, ein Sprungball und vieles mehr funktioniert. Aber vor allem sieht man den Kindern die Freude an.

29.06.2019 | 2. Girls Day beim TSV Schwaben Augsburg

Ein voller Erfolg war der zum zweiten Mal vom TSV 1847 Schwaben Augsburg organisierte Girls Day. 13 Mädchen aus unseren Schulprojekten durchliefen vier Stationen, in denen sie von unseren Übungsleitern im Dribbling , Passen, Wurf und Korbleger angeleitet wurden. Alle Mädchen zeigten vollen Einsatz und das eine oder andere Talent war schon zu erkennen. Vielen Dank an alle Beteiligten für diesen tollen Nachmittag bei diesen Temperaturen.  => Facebook

06.04.2019 | 1. Skill-Parcours Tag beim TSV Schwaben Augsburg

Schon um 8.30 Uhr traten 14 Frühaufsteher in der RWS Halle zum ihrem ersten echten Basketball-Test an. Denn um ihr Basketball-Können in kleinen Schritten zu verbessern, spielten sie sich durch die Übungen des Parcours und absolvierten im Anschluss ihre Levelprüfung. Alle Kids konnten sich über ihr gewonnenes Trikot freuen und waren danach sofort heiß, bald das nächste Level zu schaffen. Ob Dribbeln, Passen, Werfen, Korbleger oder Ballhandling und Beinarbeit, jeder konnte seine Stärken zeigen und Punkte sammeln. Vielen Dank an alle Eltern, die am frühen Samstag Morgen mitgefahren sind und ganz schön gestaunt haben, was die "Kleinen" schon drauf haben. Im Laufe des Tages nahmen über 60 Kinder am Parcours teil.  => Facebook | => Presseartikel

28.02.2019 | 1. SBBGL - Turnier in Augsburg

Die Teams der Werner-Egk-Grundschule, der Kerschensteiner-Grundschule und der Wittelsbacher Grundschule bekamen extra schulfrei an einem Donnerstag Morgen. Dementsprechend begeistert trat man gegeneinander an.

Oktober 2018 | Zwei weitere Schulen und Start der SBBGL

Im Laufe des Jahres 2018 kommen die Kerschensteiner Grundschule in Augsburg-Hochfeld und die Wittelsbacher Grundschule im Augsburger Antonsviertel dazu. Matthias Benning, Robert Ruisinger und Florian Martini beschließen, die SBBGL zu gründen, um dem Projekt einen Namen zu geben und weitere begeisterte Helfer zu gewinnen. 

Juli 2018  | 1. Basketball - Freundschaftsspiel zweier Grundschulen

Um der St. Anna Schule wenigstens mal ein Freundschaftsspiel zu ermöglichen, suchte Matthias Benning man nach einer zweiten Schule. Die Werner-Egk Grundschule in Augsburg-Oberhausen stieg mit ein und zum aller ersten mal fand ein richtiges Basketballspiel mit gemischten Kindern aus 3. und 4. Klassen statt.

2014  | Start in der Augsburger St. Anna Grundschule

Schon lange bevor jemand an eine Grundschulliga dachte, machte die St. Anna Grundschule in Augsburg den Anfang mit einer regelmäßigen Basketball-Stunde im gebundenen Ganztag mit Robert Ruisinger als Trainier, dessen Söhne gerade auch auf dieser Schule waren.